13 April 2015

{Rezept} Mohnschnecken oder kleines süßes Gebäck zum Tee und Kaffee

Hallo meine Lieben ♥

Ich hoffe ihr habt die Feiertage gut überstanden *.* ich war ja im Urlaub, endlich mal nach
4 Monaten Arbeiten frei *.* Das habe ich natürlich ausgenützt und meine freien Tage im warmen
Ägypten verbracht. Einen Post dazu kommt noch ♥
Aber zuvor möchte ich euch diese süßen kleinen Mohnschnecken zeigen *.*
Ihr benötigt:
Blätterteig
Mohnfix
Zuckerglasur (Puderzucker + Waser)


und so wird's gemacht:
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Auf den Blätterteig mit einem Löffel die Mohnfix- Paste auftragen und anschließend den Blätterteig zusammenrollen. Nun mit einem Messer etwa 1cm dicke scheiben der Rolle abschneiden und flach auf ein Backpapier legen. Als nächstes die Mohnschnecken für etwa 25min auf mittlerer schiene in den Backofen schieben. Nach dem Backen die Mohnschnecken abkühlen lassen und mit Zuckerglasur bestreichen.
Guten Appetit ♥
Mögt ihr eigentlich Mohn in Kombination mit Blätterteig?


Kommentare:

  1. Oh, das werde ich ausprobieren. Habe bereits vor längerer Zeit mal ein Päckchen Mohnfix gekauft und wusste nie, was ich denn damit machen soll. Die Mohnschnecken sehen lecker aus und schmecken bestimmt gut :)

    LG, Christine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Vani,
    yummy die Mohnschnecken sehen köstlich aus! Und so schnelle Rezepte für die man nicht tausend Zutaten braucht sind mir eh immer die liebsten ;) Dann kann man mal eben schnell was auf den Tisch zaubern und alle sind begeistert :)

    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
  3. Lecker. Ich mag Mohnschnecken auch in Blätterteig. Wie schön, dass Du wieder da bist. Freue mich über Deinen Urlaubpost.. ich bin auch zurück, nach immerhin 4 Monaten ;). Endlich. Bist wieder verlinkt in meiner Linkloveliste!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Vani,

    Ich habe mich bisher nicht an Mohnschnecken probiert. Das Rezept sieht aber sehr gut aus. Ich werde es bestimmt mal ausprobieren.

    Schau doch mal bei mir vorbei, da läuft gerade ein großes Gewinnspiel zum 1 Bloggeburtstag. Ich würde mich freuen, wenn du mitmachst.

    Liebe grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. ohhhhh wie lecker! ich habe sie immer mit hefeteig gemacht, aber deine sehen auch köstlich aus und vor allem erinnern sie mich daran, dass ich schon ewig keine mehr hatte!!

    Allerliebste Grüße, deine Solenja❤

    AntwortenLöschen
  6. Einen sehr schönen Blog hast du! Deinen Totoro aus Filz finde ich ja zuckersüß :D Und dein Design gefällt mir auch sehr gut :)

    Die Mohnschnecken sehen sehr lecker aus, gute Idee!

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  7. Uiiii ❤ Meine liebe Vani ist wieder da :* Ich bin ja mal gespannt wie ein Flitzebogen auf deinen Ägyptenpost!! Sowas interessiert mich total, und ich wollte da auch unbedingt nochmal im Leben hin :D
    Die Mohnschnecken sehen wie immer perfekt aus, ich hab noch nie Schnecken gebacken aber wollte mich im Herbst mal Nussschnecken ranwagen ^-^ Deine Bilder sind wie immer total schön geworden Süße!

    Fühl dich geknuddelt, deine Duni ❤

    AntwortenLöschen
  8. Super schöner Post, die Mohnschnecken sehen echt lecker aus :)

    Dein Blog gefällt mir total gut <3
    Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust und wir uns gegenseitig unterstützen :)

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich schon über dein Kommentar ♥