19 September 2015

{Rezept} Muffins mit weißer Schokoladencreme

Hallo meine Zuckermäuse ♥
Ich war mal wieder am backen wie ihr auf den Bildern erkennen könnt *.* Aber diesmal hatte ich auch einen Grund dafür ♥
Ich hatte nämlich Geburtstag und da Familie und Freunde am Mittag kamen musste ich ganz viel backen ;-)  Es gab verschiedene Muffins, eine Torte und Amerikaner *.* 
Die Rezepte zu den anderen Leckereien folgen natürlich noch.
Aber den Anfang möchte ich mit diesen kleinen Köstlichkeiten machen. Muffins mit weißer Schokolade *.* einfach köstlich. Die Muffins hat sich im übrigen mein kleiner Bruder gewünscht der weiße Schoki über alles liebt.


Zutaten für ca. 12 Muffins
150 g weiße Schokolade
75 ml Milch
250 g Mehl
2 TL Backpulver
2 Eier
125 g Schmand
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker

 

Zubereitung:
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen und das Muffinblech mit Muffinförmchen auslegen.
Die Schokolade kleinhacken und in einer Schüssel im Wasserbad schmelzen. Die Milch nun zu der geschmolzenen Schokolade zugeben und verrühren. Die Schokoladencreme zur Seite stellen und etwas abkühlen lassen. Das Mehl und das Backpulver in einer Schüssel vermischen und die Eier, Zucker, Schmand sowie der Vanillezucker zugeben und alles gut verrühren. Zum Schluss noch die Schokoladencreme zugeben und alles zu einem gleichmäßigen Teig verrühren. Den Teig nun noch in die Muffinförmchen füllen und für ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen ♥
Die Muffins anschließend gut abkühlen lassen und nach Lust und Laune dekorieren.
Ich habe meine Muffins mit Zuckerglasur bestrichen, weiße Schokolade eignet sich natürlich ebenso ♥

Nun wünsche ich euch einen guten Appetit ♥
Lasst es euch schmecken und genießt den restlichen Tag *.*

 

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag! Du bist eine tolle Gastgeberin, da dürfen sich die Gäste sogar den Kuchen wünschen ;-)
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  2. Alles Liebe und Gute nachträglich. Wann genau, hattest Du denn!?
    Die Muffins sehen sehr lecker aus. Ich werde die mal nachbacken und bin auf das Amerikaner Rezept ebenso gespannt! Danke Dir für das Rezept! Nun werde ich Tee trinken und mich in meine Decke einmummeln..., so den Herbst genießen. Danke, wünsche Dir auch ein noch schönes Restwochenende!
    Alles Liebe, Deine Franzi

    AntwortenLöschen
  3. wie lecker die ausschauen ^^ ich finde du hast sie auch wunderbar zur show gestellt (mit den blumen und hintergrund)


    besucht doch meinen neuen blog http://letter-in-a-bottle.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Zuallererst: Alles Gute und Liebe nachträglich zum Geburtstag, liebe Vani ♥
    Bei den ganzen Leckereien, die du deinen Gästen angeboten hast – da sind sie bestimmt alle satt und glücklich heimgegangen ;) Deine Fotos sind mal wieder ein Traum, ebenso deine Muffins :)

    Hab noch eine schöne Woche und liebste Grüße,
    Rosy

    AntwortenLöschen
  5. Alles liebe und erdenklich Gute nachträglich zu deinem Burtseltag meine liebste Vani ♥
    Das sieht wirklich wahnsinnig süß und lecker aus! (Auch wenn ich Zartbitter immer weißer Schoki vorziehen würde, hihi ;D) Ganz klassisch, simpel und schlicht! Sowas mag ich :)
    Die Muffins mach ich mal demnächst für eine liebe Freundin ♥
    Ich wünsch dir noch eine schöne Restwoche und drück dich ganz lieb,
    deine Duni ♥

    AntwortenLöschen
  6. Lecker lecker lecker, ich esse wirklich gern mal einen Muffin, deine selbst gemachten sehen wirklich gut aus!
    Sophie♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich schon über dein Kommentar ♥