07 November 2015

{Rezept} Black and white Oreo - Muffins

Hallo meine süßen Kekskrümel ♥
Heute gibt es ganz auf die schnelle ein paar leckere Muffins *.* mit super leckeren Oreo- Keks- Krümeln bevor es mit der Weihnachtsbäckerei losgeht. Ich freue mich ja schon so euch lauter leckere Plätzchen - Rezepte zu zeigen *.* Was sind eigentliche eure Lieblingsplätzchen? Und ab wann legt ihr los mit dem Teig machen und Naschen? Bei uns daheim wird immer in der letzten November Woche losgelegt. Aufgrund meines Blogs natürlich schon früher. Aber alles muss bis zum ersten Advent fertig sein ♥ und dabei liebe ich das dekorieren des Hauses, Weihnachtskugeln, Adventskränze alles wird liebevoll dekoriert. Aber bevor ich mich jetzt ganz meiner Weihnachtsvorfreude hingebe gibt es jetzt erstmal das Rezept für die leckeren Muffins :-*



Zutaten für ca. 12 Muffins
150 g weiße Schokolade
75 ml Milch
250 g Mehl
2 TL Backpulver
2 Eier
125 g Sahne
100 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
Oreokekse oder einfach nur die Krümel davon


Zubereitung:
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen und das Muffinblech mit Muffinförmchen auslegen.
Die Schokolade kleinhacken und in einer Schüssel im Wasserbad schmelzen. Die Milch nun zu der geschmolzenen Schokolade zugeben und verrühren. Die Schokoladencreme zur Seite stellen und etwas abkühlen lassen. Das Mehl und das Backpulver in einer Schüssel vermischen und die Eier, Zucker, Sahne sowie der Vanillezucker zugeben und alles gut verrühren. Zum Schluss noch die Schokoladencreme und die Oreo- Keks- krümel zugeben. Alles einem gleichmäßigen Teig verrühren. Den Teig nun noch in die Muffinförmchen füllen und für ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen ♥
Nach dem Backen die Muffins gut abkühlen lassen und anschließend mit Zuckerglasur und Krümeln verzieren.

Lasst es euch schmecken ♥ und erzählt mir doch was euch momentan interessieren würde, im Bezug auf neue Blog Posts :-*

Kommentare:

  1. Meine Liebe, oh wie lecker.. ich liebe Oreos, habe aber auch gute Erfahrung mit "Nachgemachten" gemacht. Die Muffins sind hell, oder? Jedenfalls sehen sie total lecker aus!!! Dir ein schönes Wochenende!
    Alles Liebe ♥
    Franzi

    AntwortenLöschen
  2. Hey:)
    Das sieht super lecker aus! *-*
    Dein aktuelles Blogdesign gefällt mir sehr gut:)
    Liebe Grüße,
    Sonnenblume
    sonnenblume02.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Uiiiiuiuiuiui ♡ Super Rezept meine Liebe!! Wenn das mein Herzensmann sehen würde, müsste ich mich direkt wieder vor den Backofen stellen ;D Danke für das wundervolle Rezept! Das probier ich definitiv mal aus da wir auch die Oreo Kekse ganz doll lieben :)
    Hab noch eine schöne Restwoche, ich drück dich :*
    Deine Duni ♡

    AntwortenLöschen
  4. Hui, das klingt ja lecker!
    Hätte ich nun Lust drauf :D
    LG ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Vani,

    das Rezept hört sich unglaublich lecker an. Ich liebe Ore-Cupcakes, habe sie jedoch selbst noch nicht ausprobiert. Das Rezept probier ich sicher mal aus.

    Allerliebst, Mareike von http://unefantastiqueterre.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Oreo-Muffins/Cupcakes , wie leeeeeckeeeeeeeeeeeeeer !
    Rezept werde ich austesten.

    lg Melle von http://www.seelentief.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht lecker aus! Meine Mutter hat nächste Woche geburtstag, darüber wird sie sich freuen!

    xx, rebecca
    awayinparadise.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich schon über dein Kommentar ♥